Kunde: Credit Suisse Tower Oerlikon, Zürich, Schweiz
Aufgabe: Rutschhemmung der Fliesen in Lobby.

Untergrund: Naturstein-Fliesen.

Antirutsch Lösung: GriP AntiRutsch Boden >>
Rutschsicherheitsklasse: R11 - Rutschhemmung nach DIN 51130.

Rutschemmung Naturstein Fliesen: Lobby in Bürogebäude.

Rutschemmung der Naturstein Fliesen in Lobby mit R11. Bürogebäude wird mit GriP AntiRutschbeschichtung Boden rutschsicher.

Die Eingangshalle des Credit Suisse Tower besteht aus ebenso repräsentativem wie rutschgefährlichem Naturstein. Die Lobby des Bürogebäudes wurde von uns – in Kooperation mit einem Fachbetrieb für Bodenversiegelung – übers Wochenende flächendeckend mit GriP Antirutschbeschichtung Boden rutschemmend beschichtet. Insgesamt 500 Quadratmeter in nur 2 Tagen. Kunden und Angestellte haben nun rutschsicheren Zutritt nach der Rutschhemmung durch GriP AntiRutsch Boden.

Rutschhemmende Fliesen bedeuten Sicherheit für alle Nutzer. Sie minimieren das Risiko auszurutschen und sind daher gerade in frequentierten Bereichen sehr zu empfehlen.
Fliesen für Arbeitsräume, gewerbliche und öffentliche Bereiche, müssen den vorgeschriebenen Grad der Rutschhemmung entsprechend den Bewertungsgruppen R9 bis R13 nach DIN 51130 aufweisen. Während der Prüfung muss eine Versuchsperson auf einer schiefen Ebene stehen und gehen. Als Schmiermittel wird Öl auf die Oberfläche aufgetragen. Je höher die R-Gruppe ist, desto größer ist der Neigungswinkel der zu testenden Fläche. Die Rutschsicherheitsklasse R11 garantiert Rutschemmung im Neigungswinkel >19°-27° .