Rutschsichere Kunststein-Treppen in Schule

<< ANTIRUTSCHBESCHICHTUNGEN REFERENZEN

Kreisschule Entfelden, Schweiz

Auftraggeber Treppe mit Rutschsicherheit Treppe mit Rutschsicherheit in Schulgebäude Treppenstufen mit Rutschischerheit in SchuleRutschsiche Treppenstufe  in Schulgebäude

Rutschsichere Treppe in Schule. Rutschsicherheit auf Kunststein

Kunde:
Gemeindeverwaltung Oberentfelden, Schweiz. Die Kreisschule Entfelden zählt zurzeit rund 1400 Kinder und Jugendliche. In den Schulhäusern "Eichhölzli", "Roggehuse" und "Feld" in Unterentfelden werden sämtliche Klassen der Primär- und Realschule unterrichtet. Die Kunststein-Treppen waren rutschig und wurden mit GriP rutschsicher beschichtet.

Kunssteinstreppen und Steintreppen sind besonders rutschig und daher Sturz-Gefährlich. Nach einem Treppen-Sturz wird oft nach einer schnellen rutschsicheren Lösung gesucht, die die rutschige Oberflächen sofort rutschfest macht. Antirutsch-Streifen aus dem Baumarkt werden gekauft und auf die Treppen geklebt. Obwohl Antirutsch-Streifen die Treppe stellenweise weniger rutschig machen, ist es keine dauerhafte oder sichere Antirutsch-Lösung. Die Antirutschstreifen oder Antirutschpad kleben oft nur mühsam und an den Rändern sammelt sich immer Schmutz. Schließlich lösen sie sich vom Untergrund und die Antirutschstrefen werden selbst zur Rutsch-und Stolpergefahr.

Aufgabe:
Antirutsch-Beschichtung von 102 Treppenstufen aus Kunststein.

Antirutsch Lösung:
GriP AntiRutsch-System Boden >> Rutschsicherheitsklasse R11. Bodengrundreinigung, neutralisieren, Promoter auftragen und trockenpolieren.