Antirutschmatten für Bad, Dusche und Badewanne

Antirutschmatten für Bad und Dusche. Für Trittsicherheit in der Badewanne, Dusche und auf Fliesen sorgt GriP Anti-Rutsch Badezimmer. GriP ist die hygienische Alternative für Antirutschmatten, Badewanneneinlagen oder Duscheinlagen, die Rutschsicherheit und Entspannung bietet.

Antirutschbeschichtung statt Duschmatte

 

 

Praxisbeispiele für GriP Antirutschmatten:

 

Mit unserer GriP Anti-Rutsch Badematte wird ihr Bad sicherer.


Die meisten Unfälle zu Hause geschehen im Bad, denn dieses steckt voller Rutsch und Stolper-Gefahren. Rutschige Böden sind eines der größten Unfallrisiken und oft die Ursache für schmerzhafte Unfälle. Nicht nur alte und gebrechliche Menschen laufen Gefahr auf glitschigen Böden auszurutschen. Die Statistiken zeigen, Bewohner jeden Alters auch Kinder sind im Bad auf rutschigem Untergrund von Sturzunfällen betroffen. Laut dem RKI zogen sich 2010 bei Rutsch und Sturzunfällen jährlich 6 Millionen* Erwachsene schwere Verletzungen zu. Dies gilt letztendlich nicht nur für Duschen, sondern auch für Badewannen und Fliesen, deren Böden ebenso rutschig sein können. GriP Antirutschmatten können hier effektiv Abhilfe schaffen und Stürze verhindern.

Antirutschmatten von GriP beugen Stürzen vor


Antirutschmatten zählen neben Haltegriffen zu den gängigen Maßnahmen, um das Bad sicherer zu machen. So sollen Antirutschmatten besonders rutschgefährlichen Stellen wie etwa vor der Badewanne und vor der Dusche ausgelegt werden, dass das Unfallrisiko dort minimiert wird. Zudem werden herkömmliche Antirutschmatten besonders für den Einsatz in Badewanne und Dusche empfohlen, denn dort besteht aufgrund rutschiger Böden und Oberflächen erhöhte Rutschgefahr.

Duscheinlagen und Badewanneneinlagen

Mit den richtigen Accessoires wird jedes Badezimmer in eine Wohlfühl-Oase verwandelt. Althergebrachte Dusch- und Badewanneneinlagen gehören bedauerlicherweise nicht dazu. Denn diese sind optisch nicht nur unansehnlich, sondern auch mit Benutzung unhygienisch und sturzgefährlich.

Die Unterseite der Antirutschmatten sind mit Saugnäpfen versehen. Diese Saugnäpfe sollen das Verrutschen der Wanneneinlagen verhindern und dadurch die Ausrutschgefahr verringern. Antirutschmatten erhöhen allerdings weder die Sicherheit noch fühlen sich gut an. Auf und unter Dusch- und Badewanneneinlagen lagern sich Seifenreste und Duschöle ab. Diese führt nicht nur zu Verschmutzungen, sondern zu einer erhöhten Rutschgefahr. Die glitschigen Reste unter den anti-rutsch Matten führen zum Verrutschen der Einlagen und verursachen somit Rutschunfälle.
Für Rutschfestigkeit, mehr Komfort und Hygiene im Badezimmer wurde GriP Antirutschbelag entwickelt. Die komfortable Badewanneneinlage ist perfekt, um nach einem harten Arbeitstag in der Badewanne zu relaxen. Mit GriP Wanneneinlagen sind ihre Füße rutschfest und trittsicher auf dem Untergrund. Im Gegensatz zu traditionellen Antirutschmatten ist GriP Antirutschbelag fest mit dem Untergrund verbunden und auch Seifenreste auf der Oberfläche verringern die Trittfestigkeit nicht. Im Folgenden haben wir Vorteile der GriP Dusch- bzw. Badewanneneinlage für Sie zusammengefasst:

  • Verhindert das Ausrutschen.
  • Sorgt für mehr Komfort beim Baden.
  • Durchblutung Ihrer Fußsohlen wird angeregt.
  • Individuelle Anpassung an Form und Größe.
  • Farbe des Untergrunds kommt voll zu Geltung.
  • Hygienisch
  • Leichte Reinigung.

Pflegetipps für Antirutsch-Matten im Badezimmer sind umfangreich

Wanneneinlagen für Dusche und Badewanne sind nicht nur unbequem und optisch unansehnlich, sondern lassen sich auch nur schwer säubern. Badewannen- und Duscheinlagen müssen nach Benutzung gereinigt werden, damit sich keine Schimmelkulturen oder Schmutzfilme bilden. Es wird daher dringend empfohlenen die Matten nach jedem Gebrauch gründlich mit Wasser abzuspülen und danach an einem luftigen Ort aufzuhängen. Allerdings nicht über Heizungen oder zu warmen Orten, da das Material dadurch Schaden nimmt.
Antutschmatten für Duschen und Badewannen sollen zudem jede Woche in der Waschmaschine gewaschen werden. Dafür gibt es die Empfehlung, die gegen Schimmel und Moderflecken sind: Neben Waschmittel soll noch ein Esslöffel Zitronensäure hinzu gefügt werden damit die Antirutschmatten Einlagen mit Zitronensäure gründlich gereinigt und die Schimmelsporen abgetötet werden.

GriP Antirutschbelag - die bessere Antirutschmatte

GriP Antirutschbeschichtungen für die Dusche, Badewanne und Fliesen passen sich in Form, Größe und Farben der Umgebung nahtlos an. Ein umständliches Zuschneiden ist daher nicht nötig. Das Material ist nicht nur sehr hautfreundlich, sondern es können auch keine Stock- und Schimmelflecken oder Schmutzfilme darunter entstehen, da GriP Antituschmatten nahtlos an der Oberfläche der Wannen, Fliesen oder Fußböden haftet. Mit GriP Antirutsch können Sie sichergehen, eine Wanneneinlage zu bekommen, die nicht nur das Ausrutschen verhindert, sondern auch hygienisch und pflegeleicht ist.

 

GriP die preisgekrönte Duschmatte für Dusche und Bad:

 

Antirutschmatten Produktpreis GriP Antirutsch Badezimmer Antirutschmatten Alternative von GriP wurde 2019 mit dem DETAIL Architekturpreis in der Kategorie "Innenausbau, Beleuchtung und Möbel" ausgezeichnet.

 

 

Antirutschmatten Sanitär "Badkomfort für Generationen" ProduktpreisGriP hat für seine Antirutschbeschichtungen den "Badkomfort für Generationen" Award des Zentralverbands Sanitär Heizung Klima gewonnen.

 

 

Unsere Antirutschmatten Alternative GriP AntiRutsch Badezimmer können sie einfach in unseren Online Shops grip-lifesaver.ch oder antirutsch.shop erwerben.

Duschmatte mit GriP Antirutsch

GriP Antirutsch Set mit Werkzeug zum Auftragen:
Reingungstuch, Antirutschbeschichtung, Härter, Klebeband, Wanne und Walze zum Auftragen.

 

* Sturzunfälle in Deutschland: Faktenblatt zu GEDA 2010.