Kunde: Atlantic Paradise Towers, Itapema, Brasilien
Aufgabe:

Untergrund: Gehärtetes Glas.

Antirutsch Lösung: Anti Rutsch Beschichtung >>
Private Nutzung:     GriP Antirutsch Bad & Boden >>
Rutschsicherheitsklasse: C - Rutschhemmung nach DIN 51097 >>

Rutschhemmung Klasse CTrittsicherheit für Neigungswinkel ≥ 24°

Glasbrücke: anti-rutsch Sanierung mit GriP.

Glasbrücke wird anti-rutsch saniert mit transparenter Sicherheitsbeschichtung.

Gewöhnlich aus einem gehärteten Glas hergestellt, wird ein transparenter Boden oft als Touristenattraktion verwendet.
Nervenkitzel inbegriffen: Bekannte Touristenattraktionen sind der 1100 Meter hohe Skywalk über dem Grand Canyon, die Aussichtsplattform des Lotte World Tower in Süd-Korea mit 478 m und die derzeit längste Glas­hängebrücke in der Provinz Hebei mit einer Gesamtlänge von 488 Metern.

Aber auch im öffentlichen oder gewerblichen Bereich wird begehbares Glas immer beliebter, und auch in Privathaushalten hält begehbares Glas immer häufiger Einzug, z. B. als begehbares Glas auf Balkonen, Terrassen oder Treppen.
Begehbares Glas wird in der Innenraumgestaltung, aber auch im Außenbereich eingesetzt. Die Rutschhemmung der dabei verwendeten Bodenplatten ist sehr unterschiedlich und so wird GriP Safety Coating häufig konsultiert, wenn begehbare Glasböden bei Feuchtigkeit rutschig sind.

Die Glasbrücke in der Wohnanlage Atlantic Paradise Towers überspannt einen großzügigen Pool und führt direkt zum Stand. Nutzer der Brücke machte jedoch immer wieder der rutschige Untergrund zu schaffen. SWISS GriP Brazil wurde mit der Rutschhemmung der Brücke beauftragt und beschichtete die Glasplatten. Der Glasboden hat nun Rutschfestigkeitsklasse C und die Nutzer können Barfuß und mit Schuhwerk die Brücke nutzen ohne auszurutschen.