>

Rutschsicherheit, im Hotel Badezimmer

Hotel mit AntiRutsch BadewannenHotelbad mit AntiRutsch BadewannenAntiRutschbelag in Badewannen im HotelRutschsichere Wannen im HotelbadRutschsichere Duschen und Wannen in Hotel Trittsicherheit in Wannen im Hotelbad

Badezimmer mit Rutschsicherheit für die Gäste

Kunde:
Dieses ikonische Hotel zählt zu den höchsten Gebäuden des Landes: Das Sheraton Hotel in Oman wirbt mit VIP- und Weltklasseservice. „Wir bei Sheraton sind der Meinung, dass Taten keine Worte brauchen. Deswegen verändern wir uns – von kleinen Akzenten bis hin zu großen Neuerungen“, so ist es auf der Homepage zu lesen. Tatsächlich zeigt sich das Haus nun auch dort innovativ, wo es um noch mehr Sicherheit in den Sanitärbereichen geht: Das Hotel offeriert seinen Gästen insgesamt 236 mit Grip AntiRutsch beschichtete Badewannen.

Reich an Natur, Kultur und Geschichte – das ist das Sultanat Oman, das als das bestgehütete Geheimnis der Arabischen Halbinsel gilt. Es grenzt an die Vereinigten Arabischen Emirate, an Saudi-Arabien und an Jemen. Die Hauptstadt Muscat liegt an der Küste im Nordosten des Landes am Golf von Oman, an einer von Felswänden eingeschlossenen Bucht. Sie ist ein leuchtendes Beispiel dafür, wie traditionelle arabische Gastfreundschaft sich mit Moderne vereint.

Oberhalb des Hauptgeschäftsviertels Ruwi – nur wenige Meter vom königlichen Palast, Fischmarkt und Nationalmuseum und nur einige Gehminuten vom Mutrah Souk, der Zentralbank und der Handelskammer entfernt – ist das Sheraton Oman Hotel zu finden. Es gilt nicht nur als Wahrzeichen der Stadt, sondern auch seit mehr als drei Jahrzehnten als  Synonym für 5-Sterne-Gastfreundschaft. In dem Hotel mit seinen 230 Zimmern (darunter 27 Suiten) genießen die Gäste den weiten Blick über das Hadschar-Gebirge. Und sowohl in den elf Tagungs- und Sitzungsräumen als auch im größten Ballsaal des Landes (1200 Quadratmeter) finden große Konferenzen, gesellschaftliche Zusammenkünften, atemberaubende Hochzeiten und spektakuläre Vorstandssitzungen statt.

Klassische Proportionen plus innovative Akzente

Ursprünglich 1985 erbaut, wurde das Hotel im Sommer 2016 komplett renoviert. Mit dem Anspruch, ein modernes Erlebnis in gleichzeitig familiärer und origineller Umgebung zu schaffen, wurde Alex Kravetz Design engagiert. Das international angesehene Interieur-Unternehmen entwirft Luxus-Hotels und groß angelegte Wohnprojekte. Auch beim Sheraton Oman Hotel zeigt sich die Handschrift der kreativen Gestalter: Das Designkonzept stützt sich auf eine individuelle Herangehensweise, die eine komplexe historische Renovierungen bei gleichzeitigem Re-Branding schafft. Zur Wiederherstellung der Tradition des Hauses gesellen sich nun raffinierte architektonische Verbindungen. Klassische Proportionen harmonieren mit innovativen Akzenten – und einem ausgewogenen Sinn für Theatralik.

Auch die Badezimmer folgen diesem Entwurf und repräsentieren regionales Design. „Wir möchten das Wohlbefinden unserer Gäste durch mehr Trittsicherheit erhöhen. Im Rahmen der Badrenovierung sollte daher eine ideale Antiruschbeschichtung angebracht werden“, erklärt Elena Prokopieva, Task Force Marketing Manager des Sheraton Oman Hotels. Der Fokus wurde dabei auf die Bodenflächen der insgesamt 236 Acryl-Badewannen gelegt. Dass sich der Hotelbetreiber für GriP AntiRutsch als Lösung entschied, hängt mit den vielen positiven Erfahrungen in den Sheraton Hotels weltweit zusammen. Und mit der besondere Verbindung von Funktionalität und Sicherheit, Ästhetik und Wartungsfreundlichkeit. Prokopieva: „In unseren Hotelbändern wollen wir Qualität, Farben und Hygiene gleichzeitig aufrechterhalten. Die Rutschhemmung muss daher dauerhaft erhalten bleiben und einfach zu reinigen sein.“

Seifenrückstände machen nasse Oberflächen unberechenbar

Tatsächlich gehört das Ausrutschen auf nassen Oberflächen zu den häufigsten Unfallursachen und stellt gerade im Hotelbereich ein hohes Risiko dar. Duschmatten sind keine Lösung zur Rutschsicherheit, da sie keinen dauerhaften Halt garantieren. Im Gegenteil: Seifenrückstände und mechanische Abnutzung machen diese noch gefährlicher und unberechenbarer. Grip AntiRutsch ist eine körnige, wasserbasierte Zwei-Komponenten Beschichtung. Gerade in der Hotellerie ist das Material überall verwendbar und entspricht den Anforderungen im kommerziellen Einsatz – gerade auch bei der Badgestaltung und sanitären Optimierung. Grip AntiRutsch erfüllt alle gängigen Hygienestandards und ist unempfindlich gegenüber Desinfektionsmitteln. Die rutschsichere Oberfläche kann mit üblichen Bodenreinigern, Hochdruckreinigern und Saugbürstenmaschinen mühelos gereinigt werden.

Im Sheraton Oman Hotel runden die Sanitärbereiche aus weißer Keramik, hochwertigen Acryl-Badewannen und Marmor-Oberflächen runden das Luxus-Design in Muscat ab. Da die Antirutschbeschichtung transparent ist, wurde an dieser Optik nichts verändert. Um den Einbau professionell und rechtzeitig vor der Neueröffnung zu absolvieren, wurden die ausführenden Arbeiten vom Fachpartner Ecosystems mit Sitz in Quatar getätigt. „Die Badewannen wurden vor der Anwendung gründlich gereinigt. Anschließend konnten direkt vor Ort die Komponenten gemischt und die Beschichtung zügig aufgetragen werden“, resümiert Anuj Aurora, General Manager von Ecosystems.

Das Team von Ecosystems war mit zwei Fachleuten insgesamt 13 Tage am Werk. Aurora: „Wenn es um Sicherheitsfragen geht, überzeugt die einzige weltweit zertifizierte Antirutsch-Beschichtung unsere Kunden.“ Das Produkt „Made in Switzerland“ kommt daher in namhaften internationalen Hotels zum Einsatz. Im Sheraton Oman Hotel wurde Grip AntiRutsch in der Körnung für die Rutschsicherheitsklasse C eingebaut. „Es ist die perfekt funktionierende Lösung, denn das Material ist technisch einwandfrei zu verarbeiten. Auch von dem Ergebnis sind wir immer wieder überzeugt – daher arbeiten wir ausschließlich mit Grip AntiRutsch“, sagt der Fachmann von Ecosystems. Und rät dazu, vor der Applikation die Außenwetterbedingungen zu prüfen. Wind und Staub ebenso wie hohe Feuchtigkeit, so der Tipp, beeinflussen die Griffigkeit. Gerade bei Einsatzgebieten im Ausland ist daher der Einbau mit einem qualifizierten Partnerunternehmen sinnvoll.

GriP Partner Ecosystems Logo

Aufgabe:
Antirutsch-Beschichtung von 236 Badewannen und Duschen.

Antirutsch Lösung:
GriP AntiRutsch Badezimmer >> Rutschsicherheitsklasse C.