Kunde: Hôtel des Patients, Lausanne, Schweiz
Aufgabe: Antirutsch-Beschichtung der 108 Duschwannen des neuen Patientenhotels.

Untergrund: Acryl Duschwannen.

Antirutsch Lösung: GriP AntiRutsch für Klinik + Pflege
Private Nutzung:     GriP Antirutsch Bad & Boden
Rutschsicherheitsklasse: Rutschhemmung Klasse C und R11
C - Rutschhemmung DIN EN 16165 (Barfuß): bis Neigungswinkel ≥ 24°
R11 - Rutschsicher DIN EN 16165 (Schuhe):   bis Neigungswinkel 19°-27°

Statt Duschmatten: GriP Antirutsch Duschen in Patienten Badezimmern.

Duschen in Patienten Badezimmern werden rutschfest mit GriP AntiRutsch-Beschichtung.

Das Hôtel des Patients in Lausanne ist das erste Patientenhotel in der Schweiz, es beherbergt Gäste und Patienten gemeinsam. Ende 2016 wurde das Hotel eröffnet, welches zentral aber ruhig auf dem Campus der Universitätsklinik liegt. Die Patienten genießen die vorzügliche Hotelumgebung während sie gleichzeitig von der erstklassigen medizinischen Betreuung profitieren.

Die Duschen der Hotelzimmer wurden mit GriP AntiRutsch Bad & Boden rutschfest gemacht. Duschmatten waren keine Alternative, da diese unhygienisch und aufwedig zu reinigen sind. GriP ist zudem aufgrund seiner hervorragenden Desinfektionsmittel-beständigkeit besonders gut für den Klinik- und Pflegebereich geeignet. Die Antirutsch-Beschichtung Badezimmer von GriP Safety Coatings ist umweltfreundlich, hygienisch und wichtig für das Personal pflegeleicht.

Die im Patientenhotel verwendete Antirutschbeschichtung hat kurz nach Abschluß des Projekts den "Badkomfort für Generationen" Award des deutschen Sanitärhandwerks als Alternative zu Duschmatten und Badewannen gewonnen.