Kunde: Juliusspital, Klinikum Würzburg, Deutschland
Aufgabe: Antirutsch-Beschichtung der Treppen des Bewegungsbades.

Untergrund: Edelstahl.

Antirutsch Lösung: GriP AntiRutsch Pro >>
Private Nutzung:     GriP AntiRutsch Bad & Boden >>
Rutschsicherheitsklasse: C - Rutschhemmung nach DIN 51097 >>

Rutschhemmung Klasse CTrittsicherheit für Neigungswinkel ≥ 24°

Metall treppe mit Antirutsch-Beschichtung.

Edelstahl-Treppen des Bewegungsbades werden rutschsicher beschichtet.

Das 1576 gegründete Juliusspital Würzburg ist Teil des Klinikum Würzburg Mitte, welches 663 Planbetten und rund 1.900 Beschäftigte umfasst.
Das Bewegungsbad in der Physiotherapie des Krankenhauses wird unter anderem bei orthopädischen und traumatischen Erkrankungen wie Wirbelsäulenerkrankungen, Frakturen und Weichteilverletzungen eingesetzt.

Bewegungsbäder sind barrierefrei du unterliegen einer speziellen Hygieneverordnung. So müssen zweimal täglich PH- und Chlorwert exakt geprüft und dokumentiert werden.
Während der Zugang zu allen Räumen barrierefrei ist, gab es jahrelang Probleme mit der Rutschfestigkeit der Treppen zum Bewegungsbad. Die Treppen sind aus Edelstahl und an der Oberfläche mit Noppen geprägt, die eigentlich eine rutschfeste Wirkung haben sollten. Jedoch sind die Noppen glatt und rutschig, welches erhebliche Rutschgefährdung für Patienten und Therapeuten darstellten. Jahrelang wurde mit verschieden Mitteln versucht, eine Rutschfestigkeit zu erreichen. So wurden Anti-Rutsch-Aufkleber und andere Antirutsch-Lösung verschiedener Hersteller angewendet. Jedoch konnte das Rutschproblem dadurch nicht in den Griff bekommen werden. Die Treppen waren nach wie vor rutschig, zudem verschmutzten Antirutschstreifen und andere Antirutschaufkleber und wurden unhygienisch. Besonders schwierig war es für Patienten, welche teilweise nach der OP eine Hydrotherapie im Bewegungsbad verordnet bekamen.

GriP AntiRutsch konnte das Problem der Rutschgefahr erfolgreich beheben. Das zertifizierte GriP AntiRutsch Bad & Boden eignet sich als Antirutschbeschichtung für Metall und ist hygienisch und einfach zu reinigen.
Mit der Antiruschbeschichtung von GriP ist das Bewegungsbad jetzt rutschfrei zugänglich. Und die Therapieziele zur Erhaltung, Wiederherstellung und Verbesserung von Funktion und Leistungsfähigkeit sind nun rutschsicher erreichbar.